Kontaktiere uns
Tel : (+351) 282 341 488
  • Quinta do Rosal Twitter profile
  • Quinta do Rosal Facebook page

Die lage von Quinta do Rosal ist ideal, nicht nur für die einzigartigen Strände von Praia da Marinha und Albanderia, aber es ist auch in der Nähe von dem beliebten Küstenort Carvoerio.

Die Algarve

Portugals südlichste Provinz, die Algarve, wurde für mehr als 500 Jahren von den maurischen Stämmen Nordafrika dominiert, die sich auf der Suche nach mehr fruchtbares Land waren, um auf dem ihre Ernte von Orangen, Wein, Mandeln und Oliven zu setzen. Der maurische Einfluss ist immer noch in der Architektur des Landes zu spüren; Musik und Sprache, die-in Kombination mit goldenen Sandstränden, unvergleichliche Annehmlichkeiten und ein gemäßigtes Klima beweisen, das unwiderstehlich für die Urlauber ist. Die Aufnahme von einem umfangreichen Angebot an der Algarve ist in unserem Portfolio aufgenommen, wo von unsere Kunden und ihre Familien, im Haus und vor Ort wählen können, wo Sie ihren besonderen Urlaubtage verbringen können.

Carvoeiro

Ein verschlafenes Fischerdorf, hat Carvoeiro zu einem belebten Urlaubsort gemacht, ist Heute einer der beliebtesten Ausflugsziele für Familien in der Algarve. Es gibt eine grosse auswahl von Restaurants und Geschäften. Die Küstenlinie ist besonders schön mit vielen langen Sandstränden und einsamen Buchten, von denen einige nur mit dem Boot erreicht werden können. Wassersportarten sind reichlich vorhanden. Golf ist möglich in der nähe gelegenen Neun-Loch-Platz in Vale do Milho, und das Pestana Carvoerio Golf Club bietet zwei Kurse mit je 18 Löchern.

Kap St. Vincent (Europas südwestlichsten Punkt) ist eine Autostunde westlich, der Spanischen Grenze eine Stunde östlich entrfernt. Lissabon, die Hauptstadt von Portugal, ist nur 2 ½ Stunden richtung Norden auf der neuen Autobahn.

Fünfzehn Minuten nördlich liegt die historische Stadt Silves, wodurch denn Fluss Arade fliesst mit einer Burgfestung mit römischen und maurischen hintergrunden. Es gibt viele dinge zu tun und zu sehen in der Algarve.